Fachtag zum Thema Kindeswohlgefährdung am 12.10.2017

Das PPSB-Hamburg führt die Fortbildung "Systemisch orientierte Fachkraft Kindeswohlgefährdung" durch.
Um den aktuellen und ehemaligen Teilnehmer_innen aber auch anderen interessierten Kolleg_innen die Möglichkeit zu geben sich weiter zu entwickeln, zu vernetzen und an der aktuellen Diskussion teilzuhaben, bieten wir Fachtage zu aktuellen Themen mit interessanten Referent_innen an.

Thema 2017:

Im Fachtag 2017 soll der inhaltliche Fokus wieder stärker auf dem methodischen Austausch unter den Teilnehmenden liegen:

  • Welche Erfahrungen wurden von den Teilnehmer_innen bisher gemacht?
  • Was sind die besonderen Herausforderungen?
  • Welche Methoden werden genutzt?
  • Welche Fragen / Themen stellen sich aktuell?
  • Welche Methoden werden als hilfreich erlebt?

 

Der Diskussion vorangestellt wird ein Input zu methodischen Möglichkeiten für eine Risikoabwägung bei Sorgen um das Kindeswohl.

PPSB-Hamburg, Max-Brauer-Allee 100, 22765 Hamburg
Termin:
12.10.2017
Uhrzeit:
15.00 - 19.00 Uhr
Kosten:
50 Euro

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 05.10.2017.

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular per Email, Fax oder Post an.