Fachtag zum Thema "Organisationsberatung und -entwicklung" am 14.11.2019

Einmal im Jahr möchten wir in einem Fachtag Themen in den Blick nehmen, die für Supervision und Organisationsberatung Bedeutung haben oder haben werden. 

In diesem Jahr: 

Digitalisierung und Robotisierung und deren Auswirkung in der sozialen Arbeit

Immer präsenter werden in Supervision und Organisationsberatung Themen, die mit der steigenden Disitalisierung zu tun haben. Dazu gehören Online Beratungskonzepte in Prävention und Therapie oder Diagnostifizierung der Jugendhilfe unter Einsatz von digitalisierten Bewertungsmodulen. Aber auch die Einführung von Robotern um dem Pflegenotstand zu begenen gehören dazu. All das sind Themen, die Fragen aufwerfen, die für neue Ordnungen und Haltungen sorgen und deren Dynamiken bisher nicht absehbar sind.

Als Referenten konnten wir Philip Kovce gewinnen, den einige schon vom Jubiläum kennen. Er wird ein einführendes Referat halten und aus philosophischem / soziologischen Blickwinkel das Thema anreißen

Dabei haben wir Ihm Stichworte genannt wie: 
 - Gesellschaftliche Auswirkung  im Denken und Handeln sozialer Profis
 - Veränderung im sozialen Miteinander unter Helfern und im Kontakt mit Hilfesuchenden.

Im Anschluss freuen wir uns auf eine Diskussion zu: 

Was sind unsere Erwartungen an die Zukunft zu diesem Thema?

Was sind hilfreiche und was sind schwierige Aspekte?

Wie können wir eine eigene Ethik finden in den zu erwartenden gesellschaftlichen Veränderungsprozessen?

Der Fachtag wird in bewährter Weise eine Mischung zwischen Input, Austausch, Reflexionsschleifen und Pause mit kleinem Imbiss sein.


Ort:
PPSB-Hamburg, Max-Brauer-Allee 100, 22765 Hamburg
Termin:
14.11.2019
Uhrzeit:
15.00 - 19.00 Uhr
Kosten:

40 Euro

20 Euro TN unserer Langzeitfortbildungen

10 Euro für Mitglieder von SyDen e.V..

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 31.10.2019.

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular  per Email, Fax oder Post an.