Fachtag zum Thema "Systemisches Gesundheitscoaching (GeCo)" am 28.01.2019


Gesundheit - ein lebenslanger Prozess

Gesundheit – ein Begriff, den wir aus systemischer Sicht nicht als Momentaufnahme, sondern als lebenslangen Prozess mit Höhen und Tiefen verstehen und der einer ständigen Pflege, Bearbeitung und Entwicklung bedarf. Wir sehen Gesundheit im Kontext von Gesellschaft, ihren Zuständen und Veränderungen. Diese korrespondieren miteinander und zeigen dialektische Wirksamkeiten, die sich sowohl hilfreich als auch blockierend bis schädigend zeigen können.

Wie kommt es, dass die Zahl derer Menschen, die beispielsweise unter Burn Out Symptomen oder anderen psychischen und psychosomatischen Gesundheitsbelastungen leiden, stetig steigt? In welchem Verhältnis steht der individuelle Gesundheitszustand zum Gesundheitszustand der Gesellschaft? Welche Rückschlüsse könnten wir von globalen Entwicklungen, die man durchaus als „ver-rückte“ Zustände beschreiben kann, auf die Verhaltensweisen von Einzelnen im Versuch, mit dieser Welt umzugehen, sich in ihr zu positionieren, um zu überleben, ziehen?

Diesen und anderen Fragen wollen wir uns auf dem nächsten Fachtag des PPSB-Hamburg zum Thema Gesundheitscoaching widmen. Wir wollen unsere Beobachtungen vor dem systemischen Hintergrund beleuchten, Impulse und Perspektiven anbieten und systemische Lösungskonstruktionen vorstellen. Ergänzt werden die theoretischen Impulse von Methoden, in denen sich die Teilnehmer_innen mit verschiedenen Aspekten von Gesundheit auseinandersetzen, selbst erfahren und für das eigene praktische Handeln bereichern können.

Im Rahmen des Fachtages werden wir unterschiedliche Schwerpunkte setzen, die auch der neu entwickelten Fortbildung des PPSB-Hamburg „systemisches Gesundheitscoaching und Therapie (SG)“ zu Grunde liegen. Ziel soll es sein, die Bedeutung und den Zusammenhang der drei unterschiedlichen Aspekte im Bereich des Gesundheitscoachings zu veranschaulichen und gleichzeitig die PPSB-Haltung in Theorie und Praxis kennenzulernen:

  • Schwerpunkt Systemisches Gesundheitscoaching
  • Schwerpunkt Stress und Stressbewältigungskompetenzen
  • Schwerpunkt Psychotraumatologie
Ort:
PPSB-Hamburg, Max-Brauer-Allee 100, 22765 Hamburg
Termin:
28.01.2019
Uhrzeit:
15.00 bis 19.00 Uhr
Kosten:
50 Euro

Anmeldung:

Anmeldeschluss ist der 15.01.2019.

Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular per Email, Fax oder Post an.